Platz 4 in Marlow und 2. EZF der Kattenberger

Für unsere Bundesligisten stand am vergangenen Wochenende der Scan-Haus- Cup in Marlow (Mecklenburg-Vorpommern) auf dem Plan.

Adrian konnte mit Platz 4 am Sonntag seine gute Vorbereitung für die Bundesliga bestätigen. Damit erreichte er seine zweite Platzierung (Top 10) in der noch jungen Saison.

Felix kuriert indessen seine Verletzungen vom Rennen in Steinfurt weiter aus. Er war somit nicht am Start, ist aber guter Hoffnung, dass am nächsten Wochenende der Bundesligastart gelingen kann.

Weitere Kattenbeger waren am Samstag beim 2. vereinsinternen Einzelzeitfahren am Start. Mit unseren Gästen suchten insgesamt 16 Fahrer nach ihrer persönlichen Bestzeit.

Diejenigen, die auch beim ersten Mal dabei waren, konnten sich von ihrem Leistungsfortschritt überzeugen.

Die Vorbereitungen für die Landesmeisterschaften am 5. und 6. Mai laufen somit auf Hochtouren.

Zuvor fiebern wir allerdings mit Felix und Adrian dem Bundesligastart am kommenden Wochenende in Düren entgegen.

Andreas

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei