Erste virtuelle RTF

Created with GIMP

Schöne neue Welt – Erste virtuelle RTF von Christian Bruckauf

Am letzten Sonntag veranstaltete der BDR die erste virtuelle RTF. Ort des Geschehens war “ZWIFT”, die digitale Trainingsplattform, wo sich der BDR neuerdings engagiert, um junge Talente zu sichten. Hierzu wurde die “German Cycling Akademie” https://www.germancyclingacademy.de ins Leben gerufen. GCA bietet als Organisator u.a.Workouts, Gruppenfahrten und Rennen. 

Ganz neu ist eine kleine Serie von 3 RTF-Veranstaltungen, die erste am 09.02.2020 und dann die darauf folgenden Sonntage (16.02. / 23.02. ). 177 Teilnehmer, überwiegend aus Deutschland, sind heute die 72 Kilometer mit 1010 Höhenmetern mitgefahren. Für diese Strecke gibt es die RTF-üblichen 2 Punkte für die Wertungskarte. Hierzu war vorab ein kleines Formular auszufüllen, in dem man seinen Landesverband anzugeben hatte. Dieser erhält nach Abschluss der Serie die Informationen für die Jahreswertung. 

Mit immerhin 4 Kattenbergern haben wir heute teilgenommen: Henning Preuß, Michael Mootz, Olaf Borger und ich. Klar, daß wir alle gefinished haben – macht 8 Punkte für den RSC Kattenberg!
Die diskutierte Frage, ob E-Sport eigentlich überhaupt Sport ist, läßt sich mit Blick auf smarte Trainingsrollen eindeutig mit “Ja” beantworten: Die Schweißpfütze auf der Schutzmatte unter dem Fahrrad ist echt und nicht virtuell!

Im Forum, wo sich die Teilnehmer bei Zwift unterhalten, ging es zu wie bei einer echten RTF. “Die erste Kontrolle lassen wir aus, oder?” – “Heute Renntempo?” – “Hoffentlich taugt die Verpflegung”. “Ob die Strecke wohl gut ausgeschildert ist?” Aber auch die mahnenden Worte des Leiters Tim Böhme: “Ihr Jungs da vorne: eine RTF ist kein Rennen, macht ruhiger. Auch wenn’s Bock macht….”

Fazit
Die virtuelle Welt (neben Zwift gibt es ja noch ganz viele andere Plattformen) ist optimaler Ersatz für draußen, wenn wie heute Orkantief Sabine tobt. Und wenn es Punkte gibt, umso besser! Danke BDR!

Christian

Created with GIMP
 

weitere Infos dazu hier

und auch hier

und als VIDEO

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Cordula
3 Monate zuvor

Warum nicht, immerhin besser als nichts wenn man nicht raus mag, aber, ich kann es mir selbst für mich nicht vorstellen, mir fehlt da einfach die frische Luft und der “Popometer” 😉