NEU! Gravel-Tour „Zum Segeberger Forst“ / 30.01.2022

Zur Kattendorf-Struggle CTF gehört in diesem Jahr auch eine separate 80 km lange Gravel Strecke. Die Strecke führt hauptsächlich über unbefestigte Wege mit kurzen Abschnitten auf Rad- oder Plattenwegen. Um die Anreise mit dem Auto oder der Bahn zu ermöglichen, startet die Runde um 10:00 Uhr am AKN Bahnhof in Henstedt-Ulzburg. Von dort geht es zunächst auf verkehrsarmen Wegen über Kattendorf Richtung Norden. Vorbei am Flugplatz Hartenholm fährt man quer durch den Segeberger Forst mit seinen wechselnden Wald- und Heideflächen. Kurz nachdem die Strecke wieder nach Süden führt, folgt ein wunderschöner Flowtrail direkt am Mözener See. Über Feld- und Waldwege stößt die Strecke schließlich auf einen ehemaligen Bahndamm, der vorbei am Nienwohlder Moor über Wakendorf II wieder zurück nach Henstedt-Ulzburg führt. Unterwegs sind 2 Depots für die Versorgung geplant. Einen entsprechenden GPX-Track für die Navigation gibt es auch von uns. Das Startgeld beträgt für BDR-Mitglieder €7 und €12 für Jedermann.       

Die Kontoverbindung lautet:

RSC Kattenberg von 1997 e. V.
IBAN DE27 2305 1030 0008 2236 53
BIC NOLADE21SHO

Aus Verantwortungsbewusstsein gegenüber allen Beteiligten, Teilnehmern und Helfern, wird unsere Sportveranstaltung nach dem 3G Prinzip durchgeführt und entsprechend überprüft.

Zur Anmeldung hier klicken

 

Download

Viel Spaß beim Graveln

Britta und Lars

 

Interessante Links

BDR-Breitensport und Graveln