„20. Rund um die Schlei“ des RSV

20150705_120938NordCup-Radmarathon und BDR Deutschland Radmarathon-Cup in der Doppelwertung und verschiedene RTF-Strecken standen zur Auswahl bei dieser Jubiläumsvernstaltung des Radsport Verein Schleswig.

 

 

 

Eine bunte Gruppe RSC-Kattenberger traf sich am letzten Sonntag, 5.Juli, hoch droben im Norden, in Schleswig am Schleifjord. Unsere Vereinsfarben waren hier wiedermal recht zahlreich vertreten. Wobei einige fuhren aber auch stolz im 2015 Mallorca M312/167 Shirt, andere im „Mecklenburger Seen Rund“ Dress und es waren auch 2 von 3 Strassentigern am Start dabei. Namen werden im Einzelnen nicht genannt, bevor einer ungenannt bleibt. Erwähnenswert ist jedoch das Jochen mit Kids unterwegs war und aus der „Cinderella“ Radsportgruppe waren Annett, Kirsten und Christiane, zum Teil das erste Mal bei einer RTF, unterwegs. Alle Achtung!

20150705_072505  IMG_0012   20150705_095407   20150705_095007

Beim Marathon-Start um 7:30Uhr war es mit 20°C noch angenehm aber doch teils dunstig, diesig, manche Richtungspfeile schwer zu sehen. Aber gegen 11Uhr wurde es mit der Sonne am Himmel wieder sommerlich warm.  An den verschiedenen Verpflegungs- & Kontrollpunkten waren heute vor allem Grukenscheiben+Salz und Wassermelonen der Hit und stark gefragt. Von größeren Problemen von Vereinsmitgliedern auf der Strecke wurde bisher nichts bekannt. Natürlich sorgte die steigende Temperatur im Laufe des Tages für ein schweißtreibendes Hobby und bei manchem für  Leistungseinbuße.

20150705_102034

 Gefahren wurde auf teils neuen Strecken (-Abschnitten). Aber nachwievor ging die Route durch traumhaft schöne Gegenden im schönsten Bundesland der Welt. Das Streckenprofil bot viele Wellen und kleinere Hügel und in der Summe am Ende eine beachtliche und nicht zu unterschätzende Summe an Höhenmeter.

20150705_111609 20150705_12075220150705_111856 20150705_120938

Zum Nachmittag hin sah es doch tatsächlich nach Regen aus, welcher aber dann kaum nennenswert ausfiel und dann auch nur lokal. Insgesamt Peterwetter (Insider). Ein Dankeschön an den ausrichtenden RSV für diese gelungene Veranstaltung. Positive zu erwähnen sind am Schluß auf jeden Fall die mobilen Johanniter auf ihren beiden Motorrädern. Dieser Service ist nahezu einmalig und gut zu wissen, dass es diesen gibt – in Schleswig.

20150705_120824In diesem Sinne kommt gut und weiterhin unfallfrei durch die Saison und passt sicher aufeinander auf.

mit sportlichen Grüssen

der dirk

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Heiner Korschewski
6 Jahre zuvor

Die „Cinderella“ Gruppe trainiert ja auch eifrig für die eigene RTF Anfang August.
Die „Mund-zu-Mund Propaganda“ ist sensationell gut. Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch um 19 Uhr in Kaki. Also gerne weitersagen! Letzten Mittwoch waren wir 14 Personen -> Tendenz steigend.
Eine Anfrage für eine Herren-Gruppe, jene nicht mit Rennräder radelt, habe ich auch schon erhalten.