Zwift Racing goes RSC-Serie 2021

Im Rahmen der RSC-Serie 2021 können alle Kattenberger für die interne Vereinswertung Punkte sammeln.
Dazu ist die Teilnahme an Veranstaltungen und Rennen nötig.
Moment einmal … Rennen? Klar, draußen mit dem Rad auf der Straße oder im Matsch. Aber es gibt doch auch Rennen virtuell – auf Zwift. Warum also nicht die RSC-Serie um diese Dimension erweitern?!

Darum haben wir uns überlegt, im Januar und März 2022 an zwei Zwift-Rennen geschlossen als RSC Kattenberg teilzunehmen und den vereinsinternen Sieger/Platzierungen je Zwift-Kategorie (Leistungsklassen A-C) mit Punkten für die RSC-Serie 2021 zu belohnen.

Nutzen wollen wir dafür die offizielle „Crit City Races“ Rennserie in Zwift.
Dort haben wir offizielle Bedingungen und eine belastbare Ergebnisliste.

Termine für die beiden Rennen sind:

Sonntag 16.01.2022
Sonntag 20.03.2022 (voraussichtlich)
Die genauen Startzeiten für die Rennen an dem jeweiligen Tag stehen derzeit noch nicht fest, werden aber um die Mittagszeit herum liegen. Die Startzeiten werden rechtzeitg hier und über Whatsapp Chat bekannt gegeben.

Organisatorisches:

  • Ihr meldet euch eigenständig an dem vereinbarten Renn-Event in Zwift an.
  • Ihr wählt entsprechend Eurer Leistungskategorie A,B,C oder D
  • Eine Kopplung eures Zwift-Accounts mit www.zwiftpower.com wäre vorteilhaft, ist aber optional.

 

 

 

 

 

 

Bei Fragen oder Anregungen meldet euch gerne einfach bei mir.

Nils Hesselink – e-Sport Koordinator

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments