traurige Nachricht

Mit Trauer, Bestürzung und Fassungslosigkeit erreichte den Vorstand folgende Meldung:

Unser langjähriges Vereinsmitglied Giuliano Garavello ist am Freitag, 17.02.2017,
mit seinem Rad tödlich verunglückt.

Giuliano war ein, wenn nicht gar der Initiator für die damalige Gründung des RSC Kattenberg. Er liebte seinen Radsport und war auch mit seinen 75 Jahren noch aktiv auf dem Rad unterwegs. Mit seinem  italienischen Temperament und seiner Lebenserfahrung war Giuliano ein geachtetes und geschätztes Mitglied in „seinem“ RSC.

Wir werden zur Jahreshauptversammlung diesem freundlichen, sympatischen und phantastischen Radfahrer aus unserer Mitte entsprechend gedenken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Admin
4 Jahre zuvor

Tom aus Kisdorf schreibt:
I can remember going for a ride think it was a Wednesday morning with Giuliano and Anglo.
13th of November 2013, the sun was shinning, it was a nice ride.
This is how i will remember Giuliano after a toilet stop, i will never forget the ride
ride on Giuliano
Giuliano und Tom

Admin
4 Jahre zuvor

Isabel Pantel schrieb vor ein paar Jahren im Rahmen einer Serie der Segeberger Zeitung einen Artikel über Guliano: Segeberger Zeitung vom 09.09.09