Schrauberkurs / Theorie

Noch ist zwar Winter , aber für einen problemlosen Start in und eine sorgenfreie Fahrt durch die Saison soll der Schrauberkurs bei euch sorgen. Ohne Voramneldung …

Moin Moin,
liebe RSC Kattenberger

Die Radsportsaison 2018 (Straße) ist zwar noch etwas hin, aber einige Trainigslager sind schon vorab gebucht, Termine gecheckt
und Veranstaltungen in Planung.

Damit ihr, vorallem unsere Neumitglieder und Rennradneulinge, an euren Sportgeräten, sprich Rennräder, die notwendigsten und immer wiederkehrenden technischen Einstellungen/Reparaturen/ selber vornehmen könnt, gibt es:

am Freitag, 23. Februar 2018
im Bürgerhaus Kaltenkirchen
um 20Uhr

einen Schrauberkurs von und mit Peter Evers und Andreas Rips

Peter und Andreas als versierte Rennradfahrer und Crosser vermitteln in lockerer Runde ihr Know How.

Bei entsprechender Teilnehmerresonanz und bekundetem Interesse, wird es auch weiterführend einen
Praxiskurs zu dieser Thematik geben – wahrscheinlich im Monat März.

Wir hoffen das Angebot wird gut angenommen und die „Hütte“ wird voll.

Ohne Voranmeldung – kommt einfach vorbei – natürlich wie immer sind Gäste willkommen.

mit sportlichen Grüßen

Dirk Ehling

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schrauberkurs / Theorie"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Die Resonanz war sehr gut. Daher kommt nach der Theorie demnächst die Praxis. An welchen Schrauben wollt ihr drehen? – kurze Info an mich.
Gruss
der dirk

Das war der sprichwörtliche Hammer (auch wenn dieses Werkzeug keine Anwendung gefunden hat), was Peter und Andreas da präsentiert haben! Wer dabei war hat es ja selbst erlebt. Für alle anderen: Schade, verpasst! Natürlich hatten die beiden ein Anschauungsobjekt (sprich Rad) dabei – und eben auch eine halbe Werkstattaustrüstung. Über Videokamera und Beamer wurden selbst filigrane Einstellschrauben z.B. an der Schaltung so an die Wand geworfen, dass alle der rund 20 Teilnehmer dies gut nachvollziehen konnten. @ Peter und Andreas: vielen Dank, mir haben Eure Tips sehr geholfen. Ich freue mich auf die Workshops! VG – Brucki