Deutscher Meister ist ….

Pascal Ackermann. Der zweite Platz geht an John Degenkolb vor Max Walscheid und André Greipel. Auf Platz 29 folgt schon der erste Kattenberger. Adrian erreicht dieses famose Resultat bei der „Hitzeschlacht“ über 228km. 

In der ersten Rennhälfte lag der Temposchnitt bei 44 km/h. Danach raste das Feld mit 60 km/h und Tony Martin als Lokomotive den Ausreißern hinterher, stellte sie und es kam zum Sprint der „Überlebenden“. Mit seiner Platzierung erreicht Adrian mehr als nur einen Achtungserfolg. 

Felix schlägt sich ebenfalls großartig und kommt als 113. über die Ziellinie.

Die Kattenberger sind sehr stolz auf ihre beiden Schützlinge. 

Großartig!

https://www.rad-net.de/images/liveimages/7740.video.trim.1AC3BFBA-0CF9-43B7-8282-225BC8F0DA88.MOV

https://www.rad-net.de/images/liveimages/7757.video.trim.10ABD975-0F62-49F6-AF55-5A606FCB8E00.MOV

https://www.rad-net.de/images/liveimages/7784.video.trim.DEC4CEDB-D1D5-444D-884C-D1F26D17D4F9.MOV

https://www.rad-net.de/images/liveimages/7796.video.trim.FC3539E8-6B50-4F94-BD90-F24245F09021.MOV

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Matthias
3 Jahre zuvor

Ganz große Klasse von euch beiden.
Herzlichen Glückwunsch!

Wolfgang F.
3 Jahre zuvor

Respekt euch BEIDEN. Herzlichen Glückwunsch. Ziehe tiefverneigt meinen Hut. Macht weiter so!

der dirk
3 Jahre zuvor

was für eine sportliche Leistung – was für ein Ergebniss !!! Adrian und Felix ihr seid schon großartige Rennradsportler – weiter so.

Jochen Kahl
3 Jahre zuvor

Ganz große Klasse, Jungs !!! Respekt ?

Carsten Grube
3 Jahre zuvor

Ich gratuliere dir Adrian, tolle Leistung!