NordCup Radmarathon Rostock

10. und letzter NordCup Radmarathon am 9. September 2018 in Rostock. 3 RSC Kattenberger waren dabei.

Bei schönstem Spatsommerwetter starteten Bernd S., Jörg T. und der dirk beim “Rostocker Radmarathon” – zusammen mit weiteren 62 Langstreckenfahrern. 

 

Start-Ziellocation war wieder die Radrennbahn in der Rostocker Südstadt.
viel Landschaft, wenig Autoverkehr = ideal zum Radfahren
schnelle Beine waren in den ersten Gruppen heute gefordert

Die Tour führte auf bekannten Wegen zuerst westwärts und bog dann Richtung Küste ab. Bei Rerik erblickten wir bei Sonnenschein die Ostsee und genossen leider nur kurz diesen Ausblick. Einige Wellen/Hügel wurden schon von uns bisher gemeistert, nun wartete die Kühlung, ein bewaldeter Höhenzug, auf uns.

Nach einer Stärkung mit Nudelsuppe und anschließendem Rückenwind waren die restlichen Kilometer eine “Spazierfahrt”. 

Geschaft! Nach 206 Kilometer waren wir wieder auf der Radrennbahn in Rostock. 

NordCup 2018 abgeradelt

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei