Trainingsrunde mit Gedenkminute

Die Trainingsrunde am Donnerstag, den 14.09., enthielt einen geplanten Stopp an der Unglücksstelle von unserem verstorbenen Vereinsmitglied Stephan Haase ( † 11.09.2022). Auf der vielbefahrenden Landstrasse zwischen Tangstedt und Wakendorf II erinnert ein Holzkreuz und Blumen an Stephan. Mit einer Gedenkminute an dieser Stelle gedachten die RSC Kattenberger an dieses Unglück und an Stephan, eine schöne Geste. Gleichzeitig wird darn erinnert: Gerade der heutige Strassenverkehr ist stärker, vielfältiger geworden und mit mehr Vorsicht zu befahren. 

In diesem Sinne fahrt weiterhin vorrausschauend und umsichtig. Und wer bremst verliert zwar Gummi, kann aber auch viel gewinnen bzw. behalten.

mit radsportlichen Grüßen

Dirk Ehling 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Andrea Lodetti
7 Monate zuvor

Danke das ihr an meinen Mann Stephan und unseren Vater gedacht habt..Fahrt weiter vorsichtig
Andrea
Isabell und Marcel Haase